TRAUMATHERAPIE NACH GALLO

  • Eine sanfte, effiziente und zugleich nachhaltige Traumatherapiemethode
  • Bietet permanent Ressourcen während der Behandlung, um beim Pro­zessierens das Trauma nicht wieder zu erleben und somit retraumatisiert zu werden
  • Gezielte Neustrukturierung von neuronalen Traumanetzwerken (Neuro­plastizität)
  • Informationen des impliziten Gedächtnisses werden explizit (sog. Trauma-Trigger)
  • Dient u.a. zur schnellen Reduktion bzw. Auflösung jedweder belastender Gefühle
  • Effektive Selbsthilfe für PatientInnen, etwa bei Angst, Panikattacken, Phobien etc.
  • Diagnostik mittels Armlängenreflextest (eines Biofeedbacktests), um unbewusste sabo-tierende  Wider­stände auf­­zufinden und zu verändern, die jedwede Zielerreichungen blockieren können
  • Als Schutz vor Burnout bzw. sekundärer Traumatisierung für TherapeutInnen

 

Die Traumatherapie nach Gallo ist ideal kombi­nierbar mit jeder psychotherapeutischen Fachrichtung!

 

Dieses Curriculum gilt als Weiter­bildung für PsychotherapeutInnen im Rahmen der verpflich­tenden Fort- und Weiter­bildungsver­pflichtung in Österreich!

 

CURRICULUM TRAUMATHERAPIE NACH GALLO 2018/19

 

VORTRAGENDE: Dr. Karin Neumann & Dr. Astrid Zips

 

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen, PsychologInnen und ÄrztInnen

 

Einführung: Fr. 23.2.2018 (14-18.30) + Sa. 24.2.2018 (10-18.30), € 290 + USt

Level 1: Fr. 16.3.2018 (14-18.30) + Sa. 17.3.2018 (10-18.30), € 290 + USt

Superv.+Praxis: Fr. 25.5.18 (14-18.30) + Sa. 26.5.18 (10-18.30), € 290 + USt

Level 2 Fr. 12.10.2018 (14-18.30) + Sa. 13.10.2018 (10-18.30), € 370 + USt

Level 3: Fr. 25.1.2019 (14-18.30) + Sa. 26.1.2019 (10-18.30), € 370 + USt

Level 4: Fr. 15.3.2019 (14-18.30) + Sa. 16.3.2019 (10-18.30), € 370 + USt

 

 Bei Bezahlung des gesamten Curriculums ermäßigter Preis von Euro 1.800,-- + USt

 

Ort: VÖPP Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, 1090 Wien, Lustkandlg. 3-5, 0664-9223222

 

Informationsabend beim VÖPP über diese Methode am 22.6.2017 sowie am 19.10.2017, jeweils von 19-21 Uhr. Anmeldung telefonisch erforderlich unter 0664-9223222, Kosten: VÖPP-Mitglieder Euro 15,--, Nichtmitglieder Euro 35,--

 

Weitere Informationen und Auskünfte: Dr. Karin Neumann 0676-7613898, neumann@psy.at

 

Schriftliche Seminaranmeldungen: Dr. Astrid Zips, zips@e-psy.at

 

ODER 

 

direkt Anmeldung über Kontaktformular HIER 

 

Dr. FRED GALLO, SEMINARE 2018 in WIEN

I. Energy Consciousness Therapy = Achtsamkeitstherapie:

 

Donnerstag, 15.11.2018 von 9.30 Uhr bis 17 Uhr

Freitag 16.11.2018 von 10 Uhr bis 18.30 Uhr

Kosten: Euro 430,-- inkl. USt

 

II. Schmerzbehandlung mittels Tapping ("Meridianklopfen"):

 

Samstag, 17.11.2018 von 10 Uhr bis 18 Uhr

Sonntag, 18.11.2018 von 10 Uhr bis 18 Uhr

Kosten. Euro 430,-- (inkl. USt)

 

Ort für beide Seminare: InterCityHotel Wien, 1070 Wien, Mariahilferstraße 122, für Zimmerreservierungen im Hotel: +43/1/52585-0!

 

BEIDE SEMINARE WERDEN IN ENGLISCHER SPRACHE MIT DEUTSCHER ÜBERSETZUNG GEHALTEN!

 

FÜR BEIDE SEMINARE VON DR. GALLO BENÖTIGEN SIE KEINE VORKENNTNISSE IN DIESER METHODE!

 

ABENDVORTRAG AN DER SFU SIGMUND FREUD UNIVERSITÄT

VON DR. FRED GALLO:

 

Donnerstag, 15. November 2018 von 19 Uhr bis 21 Uhr:

RAPID RELIEF FROM TRAUMA (Schnelle Traumaentlastung),

Vortrag in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung

 

ALLE ANMELDUNGEN FÜR DIE SEMINARE IN WIEN VON DR. FRED GALLO/USA SOWIE DEN ABENDVORTRAG AN DER SFU BITTE AN DR. KARIN NEUMANN wie folgt:

 

Info@karin-neumann.at bzw. für Fragen: +43-676-7613898

 

ODER 

 

direkt Anmeldung über Kontaktformular HIER 

 

 

Dr. Karin Neumann

+43 (0) 676 7613898

2380 Perchtoldsdorf
bei Wien

Elisabethstrasse 109

E-Mail