TAPPING = "KLOPFTHERAPIE"

Unfähig, Beschlossenes durchzuführen?
Belastende Emotionen, wie Wut, Ärger, Schuld?
Psychische Traumatisierungen im Kindesalter?
Sexueller, körperlicher, emotioneller Missbrauch?
Opfer von Unfällen, Kriegen, Katastrophen?
Spezielle Ängste, Phobien, Panikattacken?
Zwänge? Negative Glaubenssätze? Stress?

Selbstwertprobleme bzw. Selbstzweifel?

 

Von negativen Erlebnissen, belastenden Kindheitserinnerungen,Traumata bzw. verletzenden Situationen enstehen oft einschränkende Glalubenssätze, die zu inneren Selbstsabotagemustern, sog. psychischen Umkehrungen führen können; diese blockieren jedwede Zielerreichung und verhindern, dass wir z.B. gesund, glücklich, erfolgreich u.v.m. sein können!

 

Dr. Fred Gallo/USA fand heraus, dass das Stimulieren bestimmter Akupunkturpunkte, ebenso wie bei körperlichen Schmerzen, auch auf Gedanken und Emotionen wirken. Ein zentraler Aspekt dieser Arbeit ist das Erkennen und Verändern solch negativer Glaubenssätze sowie die effektive und nachhaltige Auflösung aller Stressoren!

 

In der Therapiesitzung stimmt sich der Patient emotional auf sein Problem ein, um danach bestimmte Akupunkturpunkte auf seinem Körper zu beklopfen (jeder Akupunkturpunkt geht mit bestimmten Gefühlen einher). Zusätzlich werden zur neuronalen Stressverarbeitung bestimmte Blickrichtungen angeleitet sowie positive Affirmationssätze ausgesprochen. Durch diesen Selbstbehandlungsablauf kommt man schnell in einen Zustand von Entspannung, weil man in meist kurzer Zeit einen para-sympathikotonen = vagotonen Zustand erreicht, in dem sich das bisherige Problem nicht belastend anfühlt!

 

In nur einer Sitzung zeige ich Ihnen, wie dieser Behandlungsablauf zu Ihrer "inneren Freiheit" funktioniert, damit Sie ein Tool in Ihrem Werkzeugkoffer haben, das Sie immer und überall einsetzen können, damit es Ihnen rasch besser geht!

 

 

 

 

Dr. Karin Neumann

+43 (0) 676 7613898

2380 Perchtoldsdorf
bei Wien

Elisabethstrasse 109

E-Mail